zur Navigation springen

Nordderby am 19. September : Holstein Kiel und St. Pauli spielen Dienstagabend

vom

Die Deutsche Fußball Liga hat die Spieltage drei bis acht terminiert. Anpfiff in Kiel ist am Dienstagabend um 18.30 Uhr.

Das Nordderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Holstein Kiel und dem FC St. Pauli steigt am 19. September. Das geht aus der zeitgenauen Ansetzung der Spieltage drei bis acht hervor, die am Dienstag von der Deutschen Fußball Liga (DFL) veröffentlicht wurde. Anpfiff im Holstein-Stadion ist um 18.30 Uhr.

Nach den bereits zuvor terminierten Partien gegen den VfL Bochum (28. Juli) und Dynamo Dresden (7. August) spielen die Hamburger beim SV Darmstadt 98 (18. August), gegen den 1. FC Heidenheim (26. August), beim 1. FC Nürnberg (11. September), gegen den FC Ingolstadt (16. September) und gegen Fortuna Düsseldorf (23. September).

Für den Aufsteiger aus Kiel geht es nach der Heimpremiere gegen den SV Sandhausen (30. Juli) und dem Spiel bei Union Berlin (4. August) gegen die SpVgg Greuther Fürth (20. August), zu Jahn Regensburg (26. August), gegen den 1. FC Kaiserslautern (9. September), zum FC Erzgebirge Aue (15. September) und zum MSV Duisburg (22. September).

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jul.2017 | 15:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen