In der Länderspielpause : Holstein Kiel gewinnt Test gegen VfL Osnabrück mit 6:3

shz_plus
Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Die Länderspielpause nutzten die Kieler für ein Testspiel gegen den Drittligisten. Der Ticker zum Nachlesen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. September 2018, 14:21 Uhr

Osnabrück | Holstein Kiel hat die Länderspielpause mit einem Testspiel gegen den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück überbrückt. Die Partie gegen den aktuellen Tabellendritten aus der 3. Liga endete mit einem 6:3 (4:...

Orükbncas | osienHtl elKi ath eid peilnsräusdpeeaL mti ienem sTstleepi neegg ned eilßlnitbFaultsirD-gt LVf ranOüskcb ürb.rektcbü Die rtPiea engge dne elltunake dlnttebrlenTaie uas edr 3. agiL enetde tim ieenm 36: )40:( uas thSic dre r.Keile Geiltesp werud im oStinad esd iährndssieecchnse tgnelLdnesaisi SV hreedesot-OdntlfttAr in mrcseuhbmKa Lindreaks( eS.a)dt

reD evtcLikier zmu lsecne:haN

pTselesti Kile kan cbsOür

zur Startseite