In der Länderspielpause : Holstein Kiel gewinnt Test gegen VfL Osnabrück mit 6:3

shz_plus
Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Die Länderspielpause nutzten die Kieler für ein Testspiel gegen den Drittligisten. Der Ticker zum Nachlesen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. September 2018, 14:21 Uhr

Osnabrück | Holstein Kiel hat die Länderspielpause mit einem Testspiel gegen den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück überbrückt. Die Partie gegen den aktuellen Tabellendritten aus der 3. Liga endete mit einem 6:3 (4:...

ünkbcrOas | olHtnsie iKel ath ide sdseuäeliapeLpnr mit einem Tltsipese eggen dne giaret-iFnitßsDblultl fVL cskbOürna ürbbürkce.t eDi aPeitr gngee nde atnuklele rltbeTtandeinel uas der .3 gaLi eetedn imt enmie 3:6 0:4() sua ihctS edr ileKe.r eGlpiste uerwd im Soanitd dse rneeeähscdnscsihi Ltsnsleeinaigd VS AdndertlrhOttotefes- ni Krmsecamubh i(rksLaden Setda.)

eDr iivtkreecL muz cNhsene:la

sptTsleie elKi nOsk brüac

zur Startseite