In der Länderspielpause : Holstein Kiel gewinnt Test gegen VfL Osnabrück mit 6:3

shz_plus
Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Letztes Aufeinandertreffen am 10. März 2017: Alexander Dercho (VfL) im Zweikampf mit Kingsley Schindler (KSV Holstein).

Die Länderspielpause nutzten die Kieler für ein Testspiel gegen den Drittligisten. Der Ticker zum Nachlesen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
07. September 2018, 14:21 Uhr

Osnabrück | Holstein Kiel hat die Länderspielpause mit einem Testspiel gegen den Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück überbrückt. Die Partie gegen den aktuellen Tabellendritten aus der 3. Liga endete mit einem 6:3 (4:...

skcaürnOb | Hsneolti eiKl hta eid eraLnseipldsupeä mit einme sTpsielte engeg ned -DlbnFgßsirtltutliiae fVL Oscrküabn üerbtcük.br eiD rPetai egegn end leueklnat dtebanenlrlTeti asu red .3 Lgia eteedn tim enmei :63 )(4:0 sua ichtS der e.ielrK plGtseei rdeuw mi aiodSnt des sseesendiäcrnihch Leiniltgassedn SV ntsorOeAltdr-ethetfd ni erbmhamcsKu erkiLs(nda dSa.)te

eDr Lirkiecvet mzu :canehlesN

peeslTits ilKe ckras Obnü

zur Startseite