Erneute Leihe : Aaron Seydel kehrt zu Holstein Kiel zurück

Aaron Seydel trägt eine weitere Saison das Holstein-Trikot.

Aaron Seydel trägt eine weitere Saison das Holstein-Trikot.

Der 22-Jährige spielte schon vergangene Saison auf Leihbasis in Kiel, nun kommt er für ein weiteres Jahr.

shz.de von
08. August 2018, 10:25 Uhr

Kiel | Ein bekanntes Gesicht verstärkt die Offensive von Holstein Kiel. Wie die „Störche“ bekanntgaben, kehrt Aaron Seydel auf Leihbasis für ein weiteres Jahr vom FSV Mainz 05 zu dem Fußball-Zweitligisten zurück. Der 22-jährige Angreifer lief schon vergangene Saison für die Kieler auf, in 25 Spielen kam er auf zwei Tore und vier Vorlagen.

 

„Aaron ist ein extrem vielseitiger Offensivspieler“, sagt Sportdirektor Fabian Wohlgemuth über den nicht wirklich neuen Neuzugang. „Er passt perfekt in unser sehr variables Spiel und macht uns in der Offensive noch flexibler. Seine fußballerischen Fähigkeiten und seine sehr professionelle Einstellung hat er in Kiel schon im vergangenen Jahr unter Beweis gestellt. Wir sind sehr zufrieden, ihn ein weiteres Jahr vom FSV Mainz 05 ausleihen zu können“, so Wohlgemuth weiter.

Auch Seydel selbst freut sich, dass es mit der erneuten Leihe geklappt hat: „Das ist ein tolles Gefühl, nach Kiel zurückzukehren.“

Der Offensiv-Allrounder könnte schon am Sonntag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen Heidenheim zum Einsatz kommen, wenn die „Störche“ nach dem überraschenden 3:0-Auftakterfolg beim Hamburger SV ihre Tabellenführung verteidigen wollen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen