Im Testspiel gegen Sheffield Wednesday : Schienbeinbruch: Lange Pause für Holstein Kiels Jannik Dehm

shz+ Logo
KSV-Trainer Andre Schubert (grauer Pullover) sorgt sich um Jannik Dehm (KSV), der verletzt ausgewechselt werden musste.

KSV-Trainer Andre Schubert (grauer Pullover) sorgt sich um Jannik Dehm (KSV), der verletzt ausgewechselt werden musste.

Die schwere Verletzung des Rechtsverteidigers machte die Testspiel-Niederlage zur Nebensache.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Juli 2019, 17:32 Uhr

Kiel | Der Schienbeinbruch von Jannik Dehm hat den letzten Härtetest von Holstein Kiel vor dem Start in die 2. Fußball-Bundesliga getrübt. Der Abwehrspieler war am Sonntag beim 2:3 (2:1) der Kieler gegen den eng...

ieKl | rDe Shecnhbnierbcui ovn Jkinan heDm tha den ntezlte erteäHstt nvo ielHntos eiKl orv emd ttaSr ni eid 2. -aaiBuesßFbungllld rbüg.tet Der Asheblpreierw arw am agntnSo imeb :23 2(:1) red Kleier egneg ned eghnlnesci teingZsiwtile Sdelehffi deaWnsyed tmi gnlsGeireeep Sam ocsiHhnnut aulmr.eagstnlmzep rE essmut in eien liinkK ehrbgcat e.wnder rotD wured ide nuglVterze lfgleeett.sst eDhm dwri end Kreenli mheerre neaMto hf.enel

:lerneiWetes tneilsHo ileK ohlt iuErn-liPsaxofge-Bd knaAsdlaer sovkingjI

eDi elKeir eeztngi toztr red ewcsenhr unelegrtzV eds enägh2J3ir- rvo laelm ni dre ternes itblaHze rvo 3547 huenarscZu eein egtu itgens.Lu anJin Srear ).91( tim ienem ntleaevrdwen emtanerHefld dun aneg-sJu eLe 04.() bnerchat ied Gbartsege tmi :02 in Fün.gruh Nhco rvo red asPue elngag edn gnrlEednän rduhc nJorda desoRh )44(. red Artreel.hssscffnu

In edr zweetni ezbltiaH hectnffsa die tsGeä uhcdr ennei lapDeppcko von evStne Fcterehl 76.)/.50( ied n.edeW eoTlHniearnr-sit nérdA ctehubSr tceelwshe am Ened nsie emTa cdur.h Am ommnndeek tSsagam natstre eid eliKre mti dme peSli engeg dne VS ndahsunaSe ni eid .niSoas

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen