Holstein Kiel : Janni Serra in der Quarantäne: Keine Spur von Langeweile

Luca-Sixtus_klein.jpg von 21. März 2021, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Nicht alleine: Mit Finn Porath (links) als WG-Partner hat Holstein-Angreifer Janni Serra immerhin einen Mannschaftskollegen, mit dem er Zeit in der Isolation verbringt.
Nicht alleine: Mit Finn Porath (links) als WG-Partner hat Holstein-Angreifer Janni Serra immerhin einen Mannschaftskollegen, mit dem er Zeit in der Isolation verbringt.

Der Offensivspieler ist in der Isolation nicht untätig. Dank WG-Partner Finn Porath hat er sogar Gesellschaft.

Kiel | Es ist eine ungewollte Pause vom Fußball, aber Janni Serra von Zweitligist Holstein Kiel liegt in der Quarantäne nicht nur auf der faulen Haut herum. „Wir haben ein Ergometer hier, außerdem Minibänder, eine Klimmzugstange, Kurzhanteln, Matten und eine Flachbank. Damit kann man eine Menge anstellen“, sagt der 23-Jährige. Mit Mannschaftskollege und WG-Pa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen