Zweite Bundesliga : Holstein Kiel erobert durch 2:0-Sieg in Würzburg Tabellenspitze zurück

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 15:40 Uhr

shz+ Logo
Der Würzburger Frank Ronstadt (links) kämpft mit Jae-sung Lee von Holstein Kiel um den Ball.

Der Würzburger Frank Ronstadt (links) kämpft mit Jae-sung Lee von Holstein Kiel um den Ball.

Die Kieler gewannen bei Aufsteiger Würzburger Kickers mit 2:0 (1:0) und zogen in der Tabelle wieder am HSV vorbei.

Würzburg | Holstein Kiel bleibt dank Janni Serra Tabellenführer in der 2. Fußball-Bundesliga. Die Kieler gewannen am Sonntag bei Aufsteiger Würzburger Kickers mit 2:0 (1:0) und zogen in der Tabelle wieder am Hamburger SV vorbei. Serra traf zunächst selbst (22. Minute), in der Schlussphase lenkte Gegenspieler Lars Dietz den Ball nach einem Zweikampf mit Serra ins ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen