Nachfolger von Rafael Czichos : David Kinsombi ist neuer Kapitän bei Holstein Kiel

David Kinsombi (re.) war vergangene Saison ein Leistungsträger bei Holstein Kiel.

David Kinsombi (re.) war vergangene Saison ein Leistungsträger bei Holstein Kiel.

Der erst 22-Jährige führt sein Team erstmals im Nordderby gegen den Hamburger SV aufs Feld.

Avatar_shz von
02. August 2018, 16:51 Uhr

Kiel | Holstein Kiel geht mit David Kinsombi als neuem Kapitän in die zweite Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Einen Tag vor dem Auftaktspiel am Freitag (20.30 Uhr) mit dem Nord-Duell beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV wurde der Defensivspieler als Nachfolger des nach Köln gewechselten Rafael Czichos vorgestellt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 

„Ich trete in große Fußstapfen. Aber ich freue mich auf meine Aufgabe“, sagte Kinsombi am Donnerstag in einem Videoclip im Kurznachrichtendienst Twitter. Der 22-Jährige spielt seit 2017 in Kiel. In der vergangenen Saison hatte er mit dem Team in der Relegation den Aufstieg knapp verpasst.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen