Zweite Liga im Liveticker : Hrubeschs HSV kämpft um letzte Aufstiegschance – Holstein um Platz 2

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 06:55 Uhr

shz+ Logo
Horst Hrubesch übernimmt die HSV-Mannschaft bis zum Saisonende. Doch schon nach einem Spiel könnte das Saisonziel begraben sein.
Horst Hrubesch übernimmt die HSV-Mannschaft bis zum Saisonende. Doch schon nach einem Spiel könnte das Saisonziel begraben sein.

Von Greuther Fürths Patzer haben Kiel und der HSV beide profitiert. Doch der Endspurt steht unter anderen Vorzeichen.

Kiel/Hamburg | Der Hamburger SV will seine letzte Chance im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga nutzen. Nach der Trennung von Daniel Thioune sitzt am Montag (20.30 Uhr im Liveticker) gegen den 1. FC Nürnberg Horst Hrubesch erstmals auf der HSV-Bank. „Natürlich“ glaube er noch an den Aufstieg, sagte der langjährige HSV-Torjäger. Er will den Profis vor allem Lock...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen