2. Bundesliga : Trotz Corona-Quarantäne: Stimmung bei Holstein Kiel „sehr positiv“

Avatar_shz von 17. März 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Holstein-Spieler Alexander Mühling.
Holstein-Spieler Alexander Mühling.

Jan Uphues, der Organisatorische Leiter der Kieler, sieht die Situation als Herausforderung – aber nicht als Alibi.

Kiel | Auch nach knapp einer Woche Quarantäne aufgrund von vier positiven Corona-Fällen wollen sich Spieler und Betreuer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel nicht unterkriegen lassen. „Von der Stimmung bin ich überrascht. Sie ist sehr positiv. Alle nehmen die Situation an“, berichtete Jan Uphues, der Organisatorische Leiter der Lizenzspielerabteilung, de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen