2. Bundesliga : Quarantäne beendet: Holstein Kiel arbeitet auf Osnabrück-Spiel hin

Avatar_shz von 21. April 2021, 16:36 Uhr

shz+ Logo
Die Quarantänezeit ist vorbei – und das Trainerteam der KSV Holstein freut sich über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes.
Die Quarantänezeit ist vorbei – und das Trainerteam der KSV Holstein freut sich über die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes.

Der Trainingsbetrieb läuft wieder – doch ein Trio befindet sich weiterhin in häuslicher Isolation.

Kiel | Nach 14-tägiger Corona-Quarantäne haben Holstein Kiels Zweitliga-Fußballer ihren Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Wie die Schleswig-Holsteiner am Mittwoch mitteilten, absolvierte der Kader von Cheftrainer Ole Werner eine knapp 70-minütige Einheit. Außer den noch verletztem Profis Stefan Thesker und Mikkel Kirkeskov standen auch Torhüter Ioannis...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen