2. Fussball-Bundesliga : Zwei Coronafälle bei Holstein Kiel – Phil Neumann und Fabian Reese betroffen

Avatar_shz von 03. Januar 2022, 19:41 Uhr

shz+ Logo
Von Corona ausgebremst: Bei Fabian Reese (links) und Phil Neumann fielen die Tests positiv aus. Jonas Sterner (rechts) befindet sich als Kontaktperson eines Covid-19-Erkrankten in Quarantäne.
Von Corona ausgebremst: Bei Fabian Reese (links) und Phil Neumann fielen die Tests positiv aus. Jonas Sterner (rechts) befindet sich als Kontaktperson eines Covid-19-Erkrankten in Quarantäne.

Corona stört auch die Vorbereitung bei Fußball-Zweitligist Holstein Kiel. Die „Störche“ beklagen zwei Infizierte, zudem befindet sich ein Trio als Kontaktperson in Quarantäne.

Kiel | Die Fußballer von Holstein Kiel sind zurück auf dem Platz und bereiten sich auf den Punktspielstart im Jahr 2022 vor – doch das Virus macht wie so vielen Teams auch den „Störchen“ knapp zwei Wochen vor dem Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga bei Schalke 04 am 16. Januar (13.30 Uhr/Sky) zu schaffen. Dennoch betonte Trainer Marcel Rapp: „Wir starten t...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen