Englische Wochen : Mammutprogramm für Holstein Kiel: Sieben Pflichtspiele im April

Avatar_shz von 02. April 2021, 11:13 Uhr

shz+ Logo
Dem viertplatzierten Holstein Kiel stehen harte Wochen bevor.
Dem viertplatzierten Holstein Kiel stehen harte Wochen bevor.

Nach mehreren Corona-Fällen bei den Störchen müssen nun Spiele nachgeholt werden. Los geht es am Samstag bei VfL Bochum.

Kiel | Zwei Pflichtspiele im März, aber gleich deren sieben im April: Die Corona-Quarantäne und die Länderspielpause bescheren den Zweitliga-Fußballern von Holstein Kiel ein echtes Mammutprogramm. Weiterlesen: Nach Ausfällen wegen Corona-Infektionen: Holstein Kiel drohen drei englische Wochen Los geht es für die viertplatzierten „Störche“ am Samstag (1...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen