Traum vom Aufstieg : Kiel diskutiert Zulassung von Zuschauern bei der Relegation im Holstein-Stadion

Avatar_shz von 26. Mai 2021, 10:46 Uhr

shz+ Logo
Die Stadt Kiel will am Donnerstag entscheiden, ob einige Fans bei der Relegation im Holstein-Stadion dabei sein können.
Die Stadt Kiel will am Donnerstag entscheiden, ob einige Fans bei der Relegation im Holstein-Stadion dabei sein können.

Während des letzten Zweitliga-Spiels am vergangenen Sonntag gegen Darmstadt 98 (2:3) hatten sich nach Polizeiangaben rund 1500 Anhänger von Holstein Kiel vor dem Holstein-Stadion versammelt.

Kiel | Die Kieler Behörden wollen am Donnerstag entscheiden, ob zum Relegations-Rückspiel von Fußball-Zweitligist Holstein Kiel gegen den 1. FC Köln am Samstag (18 Uhr) Zuschauer zugelassen werden. Im Liveticker: Holstein Kiel spielt beim 1. FC Köln um eine gute Ausgangslage „Wir sind aktuell in konstruktiven Gesprächen. Stadt, Land, Polizei und Verein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen