2. Bundesliga : Holstein Kiel springt auf direkten Aufstiegsplatz

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 19:56 Uhr

shz+ Logo
Jubel bei Fin Bartels nach seinem Treffer zum 1:0 Pausenstand.
Jubel bei Fin Bartels nach seinem Treffer zum 1:0 Pausenstand.

Die „Störche“ überholen Greuther Fürth und haben noch immer ein Spiel weniger als die Konkurrenz.

Kiel | Harte Arbeit wird belohnt, der Sprung ins Oberhaus nimmt immer konkretere Formen an: Holstein Kiel hat mit drei Punkten gegen Hannover 96 in der 2. Fußball-Bundesliga einen direkten Aufstiegsplatz erobert. Die „Störche“ gewannen das Nachholspiel gegen die Niedersachsen mit 1:0 (1:0), zogen damit in der Tabelle an Greuther Fürth vorbei – und haben soga...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen