2. Fussball-Bundesliga : Holstein Kiel ringt Werder Bremen nieder

Avatar_shz von 27. November 2021, 22:33 Uhr

shz+ Logo
Der Kieler Kapitän ballt die Fäuste: Hauke Wahl jubelt gegen Werder.
Der Kieler Kapitän ballt die Fäuste: Hauke Wahl jubelt gegen Werder.

Holstein Kiel hat in der 2. Fußball-Bundesliga in einen packenden Nordderby einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Gegen Werder Bremen gewann das Team von Trainer Marcel Rapp mit 2:1.

Kiel | Zuletzt hatten sich die „Störche“ und die Werderaner am 22. März 1981 in einem Duell um Punkte getroffen. In der 2. Liga Nord gab es am Ende der Saison ein 1:1. Werder stieg damals auf und blieb danach immer erstklassig – bis zum Ende der vergangenen Spielzeit. Nun also gab es das erste Wiedersehen in einem Pflichtspiel. Sofort ist Tempo drin Un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen