2. Liga : Holstein Kiel nach 4:0 gegen St. Pauli weiter auf Aufstiegskurs

Avatar_shz von 07. Mai 2021, 20:54 Uhr

shz+ Logo
Jubel im Kreis mit Kiel-Trainer Ole Werner und Kiel-Co-Trainer Fabian Boll.
Jubel im Kreis mit Kiel-Trainer Ole Werner und Kiel-Co-Trainer Fabian Boll.

Die Kieler sitzen dem Tabellenzweiten im Nacken. Für St. Pauli gibt es keine Chance mehr auf die Erste Liga.

Kiel | Holstein Kiel hat auf beeindruckende Weise einen weiteren großen Schritt in Richtung Fußball-Bundesliga gemacht. Im Heimspiel gegen den nur eine Halbzeit starken FC St. Pauli gewannen die Gastgeber am Freitagabend nach einem starken Auftritt 4:0 (2:0) und rückten – bei einem Match weniger – mit 56 Punkten bis auf einen Zähler an den Tabellenzweiten Gr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen