Vor Halbfinale gegen den BVB : Pokalschreck Holstein Kiel will in Dortmund dem Stress trotzen

Avatar_shz von 29. April 2021, 16:15 Uhr

shz+ Logo
Die „Störche“ um Routinier Fin Bartels sind momentan im Dauereinsatz.
Die „Störche“ um Routinier Fin Bartels sind momentan im Dauereinsatz.

Den großen FC Bayern haben sie schon aus dem Wettbewerb geschossen, nun soll auch der BVB aus dem Weg geräumt werden.

Kiel | Mit dem Motto „Wer die großen Bayern eliminiert, der kann auch den BVB bezwingen“ geht Favoritenschreck Holstein Kiel in die nächste Pokal-Herausforderung. „Es ist herausragend, ein Pflichtspiel gegen Borussia Dortmund zu haben. Und das nicht, weil sich die Losfee verirrt hat“, sagte am Donnerstag Coach Ole Werner mit Blick auf die Halbfinalpartie des...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen