2. Runde : Aus im DFB-Pokal: Holstein Kiel verliert in Hoffenheim

Avatar_shz von 26. Oktober 2021, 20:18 Uhr

shz+ Logo
Wenn's nicht läuft, dann läuft's nicht: Benedikt Pichler (links) und Joshua Mees kauern nach einer vergebenen Chance am Boden.
Wenn's nicht läuft, dann läuft's nicht: Benedikt Pichler (links) und Joshua Mees kauern nach einer vergebenen Chance am Boden.

Die „Störche“ unterliegen dem Bundesligisten am Ende deutlich. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer kamen die Kieler unter die Räder.

Sinsheim | Schon Andreas Brehme wusste: „Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß.“ Dieser Klassiker der Fußball-Sprüche vom 1990-Weltmeister Andreas Brehme traf haargenau auf Holstein Kiel zu. Statt der erhofften Pokalparty beim Erstligisten 1899 Hoffenheim und statt einer weiteren Sensation in einer zweiten Runde des DFB-Pokals nach dem Triumph über Bayern M...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen