shz+ Logo
Stefan Thesker, Lewis Holtby und Patrick Erras sind nach dem Abpfiff enttäuscht.

Stefan Thesker, Lewis Holtby und Patrick Erras sind nach dem Abpfiff enttäuscht.

1:2 in Heidenheim : 2. Bundesliga: Holstein Kiel kassiert erste Niederlage unter Trainer Marcel Rapp

Fünf Mal waren die „Störche“ zuletzt sieglos, bis unter dem neuen Coach gegen Dresden endlich der erste Sieg eingefahren werden konnte. Doch in Heidenheim gab es einen Dämpfer. Die KSV steht nun auf dem Relegationsplatz.

Heidenheim | Jetzt ist es passiert. Nach drei 1:1-Unentschieden und dem 2:1 vor der Länderspielpause über Dynamo Dresden hat Fußball-Zweitligist Holstein Kiel mit dem 1:2 (1:1) beim 1. FC Heidenheim nun seine erste Liga-Niederlage unter der Regie von Trainer Marcel Rapp kassiert. Dabei hatten sich die „Störche“ nach anfänglichen Schwierigkeiten ins Spiel zurückgekä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen