zur Navigation springen

Heynckes deutet baldigen Lewandowski-Wechsel an

vom

London (dpa) - Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat nach dem Gewinn der Champions League einen baldigen Wechsel von BVB-Stürmer Robert Lewandowski nach München angedeutet.

shz.de von
erstellt am 26.Mai.2013 | 12:55 Uhr

London (dpa) - Bayern-Trainer Jupp Heynckes hat nach dem Gewinn der Champions League einen baldigen Wechsel von BVB-Stürmer Robert Lewandowski nach München angedeutet.

Auf die Frage nach einer möglichen europäischen Dominanz des deutschen Fußball-Rekordmeisters antwortete Heynckes: «Mario Götze wird kommen. Lewandowski wird auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Dann hat man noch zwei top Offensivspieler dazu.»

Lewandowski hat in Dortmund noch einen Vertrag bis 2014. Seit mehreren Wochen wird über einen möglichen Transfer nach München spekuliert. Der Wechsel des Dortmunders Götze, der das Finale wegen einer Muskelverletzung verpasste, war Ende April publik geworden. «Es ist gut möglich, dass man mit gezielten Einkäufen eine neue Ära in Europa schaffen kann», sagte der nach der Saison scheidende Heynckes.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen