Nach Corona-Quarantäne : Hertha-Coach Dardai will vier Punkte in drei Spielen

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 14:38 Uhr

shz+ Logo
Hertha-Trainer Pal Dardai trifft am Montag mit seinem Team auf den FSV Mainz 05.
Hertha-Trainer Pal Dardai trifft am Montag mit seinem Team auf den FSV Mainz 05.

Die Aufgabe ist anspruchsvoll: Sechs Spiele in 20 Tagen stehen für die abstiegsbedrohte Hertha nach Corona-Quarantäne auf dem Programm. Trainer Dardai gibt erst einmal Zwischenziele vor.

Berlin | Pal Dardai setzte sein schönstes Lächeln auf und verbreitete ganz viel Zuversicht. Wenn die durch fünf Corona-Fälle und eine zweiwöchige häusliche Isolation gestoppte Hertha am Montag (18.00 Uhr/Sky) zum ersten Nachholspiel beim FSV Mainz 05 antritt, sollen seine Spieler erst einmal ohne jede Abstiegsangst antreten. „Natürlich ist es ein wichtiges ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert