Nachholspiel : Hertha BSC holt nach Quarantäne-Pause Remis in Mainz

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 20:03 Uhr

shz+ Logo
Herthas Jhon Córdoba (l) in Aktion gegen den Mainzer Stefan Bell.
Herthas Jhon Córdoba (l) in Aktion gegen den Mainzer Stefan Bell.

Hertha BSC hat sich nach der coronabedingten Pause im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen wichtigen Punkt gesichert.

Mainz | Die Berliner erreichten im ersten von drei Nachholspielen ein 1:1 (1:1) beim FSV Mainz 05. Während die Mainzer der Rettung mit nun 35 Punkten wieder einen Schritt näher kamen, bleibt Hertha BSC mit jetzt 27 Zählern auf dem vorletzten Platz. Bereits am 6. Mai folgt in Berlin das Nachholspiel gegen den SC Freiburg. In Mainz sorgte Lucas Tousart in de...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert