zur Navigation springen

Mittelfeldspieler aus Nantes : Harit-Wechsel zu Schalke fast perfekt - «Zweiter Neuzugang»

vom

Gelsenkirchen (dpa) - Der Wechsel des Franzosen Amine Harit zum Fußball-Bundesligisten Schalke 04 steht unmittelbar bevor.

«Er ist unser zweiter Neuzugang», bestätigte Trainer Domenico Tedesco nach dem 9:1 im ersten Vorbereitungsspiel beim Oberligisten SpVgg Erkenschwick: «Das ist ein junger, dynamischer Spieler. Ich freue mich auf ihn.»

Vor der Unterschrift des 20 Jahre alten Mittelfeldspielers vom FC Nantes sind nur noch Details zu klären. Er soll rund zehn Millionen Euro kosten und der zweite Neuzugang der Schalker nach dem Spanier Pablo Insua von Deportivo La Coruña sein. Der U19-Europameister von 2016 war in seiner ersten Saison im Liga-Team von Nantes 30 Mal zum Einsatz gekommen und hatte ein Tor erzielt.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Jul.2017 | 10:24 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert