Ausverkaufte Sparkassen-Arena : Hallenmasters 2020: Todesfelde bezwingt Weiche im Finale – Der Liveticker zum Nachlesen

Holstein Kiel und VfB Lübeck scheitern in der Vorrunde. Die Todesfelder schaffen einen Meilenstein in ihrer Vereinsgeschichte.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Januar 2020, 23:29 Uhr

Kiel | Jubelarien auf dem Kunstrasenfeld, Freudentränen, Umarmungen - der SV Todesfelde hat sich erstmals den Titel beim Hallenmasters in Kiel gesichert. In der ausverkauften Sparkassen-Arena schlugen die Segebe...

lieK | unrleeibJa fau mde ,falsunsentreKd Fn,dntueerenär mannrUeugm - erd VS edToelfsed hat cish essrtmal ned lteTi ebmi etsHlmrnseaal ni ilKe t.rgesehci nI rde efsrakutunvea ranerkSea-anAsps lcnhsegu ide eebgerrgeS glbOtiinrsee dne CS ehieWc lusebrngF 80 im Flinea imt .:31 reD Lveetrkcii mvo noßegr abudeenzrBu mzu chlne:eaNs

kLictiveer srseleltanHam 2020

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen