Nach Super-League-Debatte : Gündogan zu Champions-League-Reform: Geringeres Übel

Avatar_shz von 22. April 2021, 20:49 Uhr

shz+ Logo
Sieht Redebedarf in Sachen Champions League: ManCity-Profi Ilkay Gündogan.
Sieht Redebedarf in Sachen Champions League: ManCity-Profi Ilkay Gündogan.

Nach der Aufregung um die vorerst gescheiterte Super League hat Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan mit deutlichen Worten auch Kritik an der in dieser Woche beschlossenen Champions-League-Reform geübt.

Manchester | „Bei all dem Super-League-Zeug... können wir bitte auch über das neue Champions-League-Format sprechen? Immer mehr und mehr und mehr Spiele, denkt denn niemand mehr an uns Spieler?“, schrieb der Profi von Manchester City bei Twitter. „Das neue UCL-Format ist im Vergleich zur Super League nur das geringere der beiden Übel.“ Das Exekutivkomitee der E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert