Nullnummer : WM-Neuling Panama spielt 0:0 im Test gegen Nordirland

WM-Neuling Panama hat sich im vorletzten Testspiel vor der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Nordirland achtbar aus der Affäre gezogen.

shz.de von
30. Mai 2018, 10:45 Uhr

Vor 26.000 Zuschauern im Stadion Rommel Fernandez in Panama City trennte sich der Gastgeber im ersten Länderspiel-Duell mit den in der Weltrangliste um 28 Positionen besser platzierten Nordiren 0:0.

Die beste Möglichkeit zum Siegtreffer hatte vor der Pause Panamas Edgar Joel Barcenas mit einem Schuss an die Latte. Seinen letzten Test vor der Abreise nach Russland bestreitet Panama am kommenden Mittwoch in Oslo gegen Norwegen. Das Team von Trainer Hernan Dario Gomez (Kolumbien) trifft bei der WM in der Gruppe G auf Belgien, Tunesien und England.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert