DFB-Gruppengegner : Schweden spielt 0:0 im WM-Test gegen Dänemark

Dänemarks Pione Sisto (M) schirmt den Ball vor dem Schweden Jimmy Durmaz ab.
Dänemarks Pione Sisto (M) schirmt den Ball vor dem Schweden Jimmy Durmaz ab.

Deutschlands WM-Gruppengegner Schweden ist rund zwei Wochen vor seinem ersten Spiel in Russland zumindest offensiv noch nicht in Topform.

shz.de von
02. Juni 2018, 21:49 Uhr

Im skandinavischen Duell mit Dänemark kamen die Schweden in Stockholm nicht über ein 0:0 hinaus. Die mit den Bundesliga-Profis Emil Forsberg und Albin Ekdal gestarteten Schweden agierten defensiv gewohnt stark, waren im Angriff aber zu harmlos. Im zweiten Spiel der Gruppe F trifft die Mannschaft von Trainer Janne Andersson am 23. Juni in Sotschi auf die DFB-Auswahl.

Auch die vom starken Thomas Delaney angeführte dänische Mannschaft konnte in Stockholm ihre wenigen Gelegenheiten nicht nutzen. Neben dem von Borussia Dortmund umworbenen Bremer kamen bei den Dänen auch die Bundesliga-Profis Yussuf Poulsen (RB Leipzig) und Jannik Vestergaard (Borussia Mönchengladbach) zum Einsatz. Dänemark bestreitet sein erstes WM-Spiel am 16. Juni gegen Peru. Trainer Age Hareide muss bis Montag noch vier Spieler aus seinem 27-Mann-Kader streichen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert