Startelf : Schweden mit nur einer Änderung gegen Deutschland

Schwedens Trainer Janne Andersson setzt gegen Deutschland weitgehend auf die gegen Südkorea erfolgreiche Mannschaft.  
Schwedens Trainer Janne Andersson setzt gegen Deutschland weitgehend auf die gegen Südkorea erfolgreiche Mannschaft.  

Schweden hat seine Startelf für die zweite WM-Partie gegen Weltmeister Deutschland auf lediglich einer Position verändert. Der beim 1:0-Auftaktsieg gegen Südkorea noch fieberkranke Verteidiger Victor Lindelöf von Manchester United rückt für Pontus Jansson in die erste Mannschaft.

shz.de von
23. Juni 2018, 19:19 Uhr

Ansonsten setzt Trainer Janne Andersson auf dieselben Spieler wie beim erfolgreichen Start in das Turnier in Russland. Kapitän Andreas Granqvist und Mittelfeldspieler Emil Forsberg von RB Leipzig führen seine Mannschaft im Spiel gegen die DFB-Auswahl in Sotschi an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert