Lewandowski trifft : Polen im WM-Test gegen Chile nur mit Remis

Polens Robert Lewandowski (l) jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Chile. /PAP
Polens Robert Lewandowski (l) jubelt über seinen Treffer zum 1:0 gegen Chile. /PAP

Polen ist im vorletzten Test vor der Fußball-WM nicht über ein 2:2 (2:1) gegen WM-Zuschauer Chile hinausgekommen.

shz.de von
08. Juni 2018, 22:55 Uhr

Stürmerstar Robert Lewandowski vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München brachte die Polen in Posen in der 30. Minute in Führung, die Piotr Zieliński nur vier Minuten später ausbaute. Doch die Chilenen, die die WM-Endrunde in der Südamerika-Ausscheidung verpasst hatten, schlugen durch Diego Valdés (38.) und Miiko Albornoz (56.) zurück. Ihren letzten WM-Test bestreiten die Polen am 12. Juni gegen Litauen. Bei der WM geht es in der Gruppenphase gegen Kolumbien, Senegal und Japan.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert