Seleção : Neymar nimmt mit Brasilien WM-Training in London auf

Neymar und die Brasilianer bereiten sich in London auf die WM vor. /XinHua
Neymar und die Brasilianer bereiten sich in London auf die WM vor. /XinHua

Superstar Neymar ist mit Brasiliens Fußball-Nationalteam in die zweite Phase der WM-Vorbereitung in London gestartet.

shz.de von
28. Mai 2018, 21:24 Uhr

Wenige Stunden nach ihrer Ankunft in der britischen Hauptstadt absolvierte die Seleção eine erste Trainingseinheit. Der 26-Jährige machte auf dem Trainingsgelände der Tottenham Hotspur alle Übungen mit der Mannschaft. Die ehemaligen Bundesliga-Profis Douglas Costa und Fagner absolvierten aufgrund leichter Verletzungen ein reduziertes Programm.

Neymar hat nach einer Operation an seinem Mittelfuß seit über drei Monaten kein Spiel mehr absolviert. Möglicherweise lässt Brasiliens Nationalcoach Tite den teuersten Spieler der Welt beim Freundschaftsspiel gegen Kroatien am 3. Juni in Liverpool wieder spielen. Brasilien wird noch bis zum 8. Juni in London trainieren. Am 10. Juni steht dann ein weiteres Freundschaftsspiel in Wien gegen Österreich an. Eine Woche später trifft Brasilien in seinem ersten WM-Spiel in der Gruppe E auf die Schweiz.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert