Endgültige Nominierung : Lewandowski führt Polens WM-Kader an - Kaminski gestrichen

Robert Lewandowski führt die polnische Nationalmannschaft bei der WM in Russland an.
Robert Lewandowski führt die polnische Nationalmannschaft bei der WM in Russland an.

Stürmerstar Robert Lewandowski vom FC Bayern München führt wie erwartet das polnische Aufgebot für die Fußball-WM in Russland an.

shz.de von
04. Juni 2018, 14:42 Uhr

Neben Lewandowski stehen auch die Bundesliga-Profis Jakub Blaszczykowski vom VfL Wolfsburg und Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund in dem finalen 23-er Kader, den Nationaltrainer Adam Nawalka bekanntgab. Nicht dabei ist dagegen Verteidiger Marcin Kaminski vom VfB Stuttgart, der von Nawalka aus dem vorläufigen WM-Aufgebot gestrichen wurde. Die Polen bestreiten ihr erstes WM-Spiel am 19. Juni gegen Senegal. Weitere Gegner in der Gruppe H sind Kolumbien (24. Juni) und Japan (28. Juni).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert