WM-Viertelfinale : Kroatien mit Rebic und Kramaric gegen Russland

Kroatiens Ante Rebic soll für Tore gegen Russland sorgen. /xinhua
Kroatiens Ante Rebic soll für Tore gegen Russland sorgen. /xinhua

Kroatien geht mit den Bundesliga-Profis Ante Rebic und Andrej Kramaric in das Viertelfinale bei der Fußball-Weltmeisterschaft gegen Russland.

shz.de von
07. Juli 2018, 19:09 Uhr

Die Stürmer von Eintracht Frankfurt und 1899 Hoffenheim stehen in der Startformation von Trainer Zlatko Dalic für die Partie am Samstagabend in Sotschi.

In der Mannschaft von Gastgeber Russland ersetzt Trainer Stanislaw Tschertschessow den verletzten Mittelfeldspieler Juri Schirkow durch Spanien-Profi Denis Tscheryschew. Der Sieger spielt am Mittwoch in Moskau im Halbfinale gegen England.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert