Knapper Sieg : Iran gewinnt ersten WM-Test gegen Usbekistan

Der Iran hat in seinem ersten WM-Test einen knappen Erfolg gegen Uskbekistan gefeiert. Die Mannschaft von Nationaltrainer Carlos Queiroz kam in Teheran zu einem 1:0 (1:0)-Sieg.

shz.de von
19. Mai 2018, 20:56 Uhr

Das einzige Tor der Partie erzielte Roozbeh Cheshmi (Esteghlal) per Kopf nach einem Eckball in der 17. Minute. Das nächste Testspiel für die Auswahl um den ehemaligen Bundesliga-Profi Ashkan Dejagah steht am 28. Mai gegen die Türkei in Istanbul an. Bei der WM in Russland trifft der Iran in der Gruppe B auf Marokko, Spanien und Portugal.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert