Unangemeldeter Besuch : Frühe Dopingkontrolle bei DFB-Team: Alle Spieler getestet

Die deutschen Nationalspieler bekamen in Eppan unerwarteten Besuch.
Die deutschen Nationalspieler bekamen in Eppan unerwarteten Besuch.

Um 7.00 Uhr morgens mussten alle Spieler der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu einer Dopingkontrolle. Die Kontrolleure des Weltverbandes FIFA statteten dem Weltmeister am Dienstag im Teamhotel Weinegg in Eppan einen unangemeldeten Besuch ab.

shz.de von
29. Mai 2018, 10:36 Uhr

Die gesamte Mannschaft habe Blut- und Urinproben abgeben müssen, teilte der DFB mit. Auch in den Trainingslagern vor vergangenen großen Turnieren waren die Nationalspieler immer wieder im Quartier getestet worden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert