WM-Test : Frankreich besiegt Irland mit 2:0

Traf für die Franzosen: Olivier Giroud. /AP
Traf für die Franzosen: Olivier Giroud. /AP

Frankreich hat sich in einem Testspiel gegen Irland in guter WM-Form präsentiert. Das Team von Nationaltrainer Didier Deschamps besiegte die Iren in Paris mit 2:0 (2:0).

shz.de von
28. Mai 2018, 23:06 Uhr

Olivier Giroud fünf Minuten vor der Pause und Nabil Fekir (44.) erzielten die Tore für den Fußball-Weltmeister von 1998. Der Stuttgarter Benjamin Pavard wurde in der 82. Minute eingewechselt.

Seinen nächsten Test bestreitet Frankreich am Freitag gegen Italien. Am 9. Juni ist zudem eine Partie gegen die USA geplant. Bei der WM vom 14. Juni bis zum 15. Juli trifft die Equipe Tricolore in der Gruppe C auf Australien, Peru und Dänemark. Irland ist bei der Endrunde in Russland nicht dabei.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert