WM-Achtelfinale gegen Algerien : Deutschland in der Einzelkritik: Stimmen Sie ab

Geben Sie den DFB-Spielern Noten. Wir haben schon mal vorgelegt.

shz.de von
01. Juli 2014, 00:50 Uhr

Manuel Neuer

Foto: Imago

Note: 1. Béla Réthy nannte ihn den besten Abwehrspieler der Nationalelf. Manuel Neuer hielt vor allem in der ersten Hälfte die Null für Deutschland. Musste mehrfach außerhalb des Strafraums retten, einmal sogar in höchster Not mit dem Kopf (71.). Hielt alles, was aufs Tor kam.
Welche Schulnote geben Sie Manuel Neuer?

 

Jerome Boateng

Jerome Boateng
Foto: Imago

Note: 3. Rückte für den kranken Hummels nach innen. Das bekam ihm nicht: Flatterhaft, ungewohnt zweikampfschwach, biss sich aber durch.
Welche Schulnote geben Sie Jerome Boateng?

 

Shkodran Mustafi


Note: 4. War maßlos überfordert auf der Außenbahn. Der Ersatz für Mats Hummels konnte erneut nicht überzeugen.  Hatte in der zweiten Hälfte die Chance auf das 1:0 per Kopf. Musste verletzt ausgewechselt werden. Für ihn kam Sami Khedira.
Welche Schulnote geben Sie Shkodran Mustafi?

 

Per Mertesacker

Per Mertesacker
Foto: Imago

Note: 3. War der beste Mann in der deutschen Abwehr und hielt Algerien auf Distanz. Bügelte einige Fehler aus, etwa von Boateng (10.). Der Abwehrchef wackelte aber mit. In einigen Szenen aber zu langsam.
Welche Schulnote geben Sie Per Mertesacker?

Benedikt Höwedes

Höwedes
Foto: Imago

Note: 4. Bekam als Linksverteidiger den agilen Feghouli nie in den Griff. Nach vorne keine Hilfe, trotz einer Kopfballchance (81.).
Welche Schulnote geben Sie Benedikt Höwedes?

 

Philipp Lahm

Philipp Lahm
Foto: Imago

Note: 3. Blieb unauffällig, konnte das Mittelfeld nicht ordnen. Starke Rettungstat (51.). Musste dann doch nach rechts, was hilfreich war.
Welche Schulnote geben Sie Philipp Lahm?

Bastian Schweinsteiger

Foto: Imago

Note: 2. Rackerte, rannte, passte. Bastian Schweinsteiger ist wieder da.  Musste in der 108. Minute wegen Krämpfen raus. Für ihn kam Christoph Kramer. An die Leistung des USA-Spiels konnte er nicht anknüpfen.
Welche Schulnote geben Sie Bastian Schweinsteiger?

 

Toni Kroos

Toni Kroos
Foto: Imago

Note: 3. Anfangs pomadig, dann erwachte er mit Distanzschüssen (41./43.). Leitete Lahms Chance ein (55.). Insgesamt war's zu wenig.
Welche Schulnote geben Sie Toni Kroos?

 

Mesut Özil

Mesut Özil
Foto: Imago

Note: 3. Auch im vierten Turnierspiel ohne große Aktion. Kein Mut zum Torabschluss (24.), bezeichnend die ausgelassene Konterchance (97.). Immerhin: Machte kurz vor Schluss mit seinem Treffer zum 2:0 alles klar.
Welche Schulnote geben Sie Mesut Özil?

 

Thomas Müller

Thomas Müller
Foto: Imago

Note: 2. Der Torjäger rackerte. Tolle Flanke auf Schweinsteiger (79.). Seinen Kopfball hielt der Torwart (80.), danach verzog er mit links (82.). Schürrles Siegtor bereitete der Münchner glänzend vor.
Welche Schulnote geben Sie Thomas Müller?

 

Mario Götze

Mario Götze
Foto: Imago

Note: 4. Der Edeltechniker war unauffällig und konnte sich nicht außerordentlich in Szene setzen. In der Halbzeit musste er für Andre Schürrle vom Platz gehen.
Welche Schulnote geben Sie Mario Götze?

Andre Schürrle

Andre Schürrle
Foto: Imago

Note: 1. Kam für Mario Götze zur Halbzeit. Hatte sofort Zugriff zum Spiel, brachte Schwung und Ideen. Schoss in der Verlängerung auch das 1:0 für Deutschland mit der Hacke.
Welche Schulnote geben Sie Andre Schürrle?

Sami Khedira

Sami Khedira
Foto: Imago

Note: 2. Kam in der 70. Minute für Shkodran Mustafi. Brachte wie auch Schürrle Schwung ins Team. Starke Flanke auf Müller (80.). Sein Querschläger führte fast zum Ausgleich (102.).

Welche Schulnote geben Sie Sami Khedira?

Christoph Kramer


Kam in der zweiten Hälfte der Verlängerung als Joker, wirkte frisch, konnte aber nichts mehr ausrichten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen