WM-Spiel gegen USA : Deutschland in der Einzelkritik: Stimmen Sie ab

Thomas Müller erzielt das Siegtor gegen die USA – Deutschland steht im Achtelfinale. Wer hat auf dem Feld noch überzeugt? Geben Sie den DFB-Spielern Noten. Wir haben schon mal vorgelegt.

shz.de von
26. Juni 2014, 20:58 Uhr

Manuel Neuer

Imago

Note: 3. Der Torhüter bekam wenig zu tun. Wie immer war er aber zur Stelle, wenn er gebraucht wurde. Fing den einen oder anderen Angriff der US-Amerikaner früh ab.
Welche Schulnote geben Sie Manuel Neuer?

 

Jerome Boateng

Jerome Boateng
Imago

Note: 2. Der rechte Außenverteidiger sorgte für einige gute Aktionen nach vorne. So schlug er beispielsweise eine gute Flanke auf Özil in der zweiten Halbzeit. In der Abwehr war er – wie die gesamte Defensive – nicht sonderlich gefordert.
Welche Schulnote geben Sie Jerome Boateng?

 

Mats Hummels

Mats Hummels
Imago

Note: 3. Gemeinsam mit Per Mertesacker hatte er die Innenverteidigung im Griff. Konnte sich zeitweise auch in der Offensive hervortun.
Welche Schulnote geben Sie Shkodran Mustafi?

 

Per Mertesacker

Per Mertesacker
Imago

Note: 3. Der Profi von Arsenal London hätte fast das 1:0 per Kopf erzielt, war aber auch für einen schweren Fehlpass verantwortlich.
Welche Schulnote geben Sie Per Mertesacker?

Benedikt Höwedes

Höwedes
Imago

Note: 3. Auch der Schalker hatte auf der linken Abwehrseite wenig zu tun. Fiel weder positiv noch negativ auf.
Welche Schulnote geben Sie Benedikt Höwedes?

Philipp Lahm

Philipp Lahm
Imago

Note: 3. Der bisher bei der WM kritisierte Bayern-Profi machte seine Sache im defensiven Mittelfeld erneut nicht wirklich gut, patzte aber auch nicht wie im Spiel gegen Ghana. Rettete womöglich in letzter Minute den Sieg mit einer Grätsche vor dem deutschen Tor.
Welche Schulnote geben Sie Philipp Lahm?

Bastian Schweinsteiger

Imago

Note: 2. Als der Mittelfeldspieler gegen Portugal eingewechselt wurde, sorgte er für Schwung nach vorne. Gleiches gelang dem Münchener auch gegen die USA. Außerdem brachte er erneut Sicherheit ins deutsche Spiel.
Welche Schulnote geben Sie Bastian Schweinsteiger?

 

Toni Kroos

Toni Kroos
Imago

Note: 3. Weil Schweinsteiger für Ordnung im Mittelfeld sorgte, konnte der Bayern-Profi das ein oder andere Mal seine offensiven Qualitäten ausspielen. Ansonsten fiel er wenig auf.
Welche Schulnote geben Sie Toni Kroos?

 

Lukas Podolski

Lukas Podolski
Imago

Note: 4. Sein Startelf-Debüt missglückte. Der Arsenal-Spieler sollte das deutsche Offensiv-Spiel beleben. Das gelang ihm aber kaum.
Welche Schulnote geben Sie Lukas Podolski?

Mesut Özil

Mesut Özil
Imago

Note: 3. Er kann viel mehr. Auch gegen die USA zeigte sich der Ex-Werderaner zwar verbessert, ist aber weiterhin weit entfernt von seiner Topform.
Welche Schulnote geben Sie Mesut Özil?

Thomas Müller

Thomas Müller
Imago

Note: 2. Schon wieder hat es „gemüllert“. Der Münchener strahlte schon vor seinem Treffer Torgefahr aus und wirbelte nicht nur durch den Strafraum des Gegners. Mit seinem vierten Tor bei dieser WM zieht er mit Neymar und Messi gleich.
Welche Schulnote geben Sie Thomas Müller?

Miroslav Klose

Imago

Note: 3. Seine Einwechslung tat dem deutschen Spiel nicht nur gut, weil er Müller und Özil dadurch noch mehr Freiraum in der Offensive verschaffte. Der Profi von Lazio Rom arbeitete wie gewohnt auch nach hinten mit. Torgefahr strahlte der 36-Jährige heute aber wenig aus.
Welche Schulnote geben Sie Miroslav Klose?

Mario Götze

Mario Götze
Imago

Die Offensivkraft kam erst in der 76. Minute für Schweinsteiger ins Spiel, brachte einigen Schwung in die Partie. Konnte und musste aber nicht mehr viel bewegen.

Andre Schürrle

Andre Schürrle
Imago

Der Profi vom FC Chelsea stand nur ein paar Minuten auf dem Feld. Er kam für Özil in die Partie.
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen