FIFA WM 2014 : Deutschland - Ghana: WM-Orakel Nasar tippt

Nasar beim entscheidenden Schuss vor dem Spiel Deutschland gegen Portugal
1 von 2
Nasar beim entscheidenden Schuss vor dem Spiel Deutschland gegen Portugal

Nasar, das „Pferd auf dem Flur“ aus Holt, schießt wieder. Am Sonnabend sagt der Hengst das Ergebnis des Spiels Deutschland gegen Ghana voraus - um 16 Uhr auf shz.de.

shz.de von
20. Juni 2014, 15:08 Uhr

Holt | Warmgespielt hat sich Nasar schon. Am Sonnabend kickt der dreijährige Araber-Wallach aus Holt bei Schafflund (Kreis Schleswig-Flensburg) seine Vorhersage für das zweite Spiel der deutschen Mannschaft bei der WM 2014. Seine Vorhersage für die Partie gegen Ghana sehen Sie um 16 Uhr im Stream auf shz.de.

Zu Gast auf dem Hof von Nasar-Besitzerin Stephanie Arndt ist dann die Schauspielerin Sabine Kaack, die ebenfalls ihren Tipp abgeben wird.

Nach Nasars Premiere am Montag gab es Verwirrung und Tumulte. Zielsicher hatte das Orakel in das Tor mit der portugiesischen Flagge getroffen - später machten das Thomas Müller und Mats Hummels in Brasilien dem Araber nach. Deutschland gewinnt 4:0. Ausgemacht war allerdings: Der Sieg wird derjenigen Mannschaft zugeschoben, in deren Tor der Ball liegt. Also alles nur ein Missverständnis! Wir sind uns sicher: Nasar wird es am Sonnabend (wieder) richtig machen.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen