Vaterfreuden : Dänemark beim Test in Schweden ohne Starspieler Eriksen

Fehlt Dänemark im WM-Testspiel in Schweden: Christian Eriksen. /AP
Fehlt Dänemark im WM-Testspiel in Schweden: Christian Eriksen. /AP

Die dänische Fußball-Nationalmannschaft tritt im WM-Testspiel beim deutschen Vorrundengegner Schweden ohne Superstar Christian Eriksen an.

shz.de von
01. Juni 2018, 21:22 Uhr

Der Offensivspieler von Tottenham Hotspur bleibt in Dänemark bei seiner schwangeren Frau, da die Geburt des Kindes kurz bevor steht. Für Eriksen wird in Stockholm am Samstag Michael Krohn-Dehli auf der Spielmacherposition agieren, kündigte Trainer Age Hareide an.

Neben Eriksen werden auch Nicklas Bendtner, Andreas Cornelius und Andreas Bjelland im vorletzten Test der Dänen vor der WM in Russland fehlen. Das Trio ist verletzt und muss um eine WM-Teilnahme bangen. Hareide muss bis Montag noch vier Spieler aus seinem 27-Mann-Kader streichen. «Bei ihnen ist es ein Wettlauf gegen die Zeit», sagte Hareide.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert