WM-Quali : Costa Rica auf bestem Weg in Richtung WM 2018

Costa Ricas Bryan Ruiz jubelt über seinen Treffer gegen Trinidad & Tobago.
Foto:
Costa Ricas Bryan Ruiz jubelt über seinen Treffer gegen Trinidad & Tobago.

Die Fußball-Nationalmannschaft von Costa Rica hat weiter beste Aussichten auf die WM-Qualifikation. Die Zentralamerikaner gewannen gegen Trinidad & Tobago mit 2:1 (2:1) und festigten mit nunmehr elf Punkten den zweiten Tabellenplatz in der CONCACAF-Gruppe.

shz.de von
14. Juni 2017, 09:20 Uhr

Vor Costa Rica rangiert weiter Mexiko mit 14 Zählern, Dritter sind die USA mit acht Punkten. Panama verpasste durch ein 2:2 (1:1) gegen Honduras den Sprung auf Rang drei, liegt aber nur noch einen Zähler hinter den USA.

Die besten drei CONCACAF-Mannschaften qualifizieren sich direkt für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland, der Vierte muss in ein Playoff-Duell gegen ein Team aus Asien.

Tabelle der Qualifikationsgruppe

Qualifikations-Weg zur WM

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert