«Gut organisiertes Team» : Belgiens Courtois warnt vor Gegner Japan

Sicherer Rückhalt: Belgiens Torwart Thibaut Courtois. /BELGA
Sicherer Rückhalt: Belgiens Torwart Thibaut Courtois. /BELGA

Belgiens Fußball-Nationaltorwart Thibaut Courtois hat vor WM-Achtelfinalgegner Japan gewarnt.

shz.de von
29. Juni 2018, 17:09 Uhr

«Sie sind ein sehr gut organisiertes Team und wissen, wie man pressen kann. Sie sind ein starker Gegner und wir erwarten ein schwieriges Spiel», sagte Courtois im Trainingscamp der Belgier in Dedowsk nahe Moskau. Als einziger echter Stammspieler hatte Torhüter Courtois beim 1:0 gegen England seinen Startelf-Platz behalten und 90 Minuten durchgespielt. Das Duell mit dem letzten asiatischen Vertreter findet am Montag (20.00 Uhr) in Rostow am Don statt.

Den Wechsel von A-Elf auf B-Elf und wieder zurück auf A-Elf hält der Führungsspieler nicht für problematisch. «Wir haben uns taktisch enorm weiterentwickelt. Wir sind jetzt stärker und daran glauben wir auch», sagte Courtois. Der 26-Jährige gehört schon seit einigen Jahren zum festen Stamm des Teams und peilt nach zwei Viertelfinal-Pleiten 2014 und 2016 diesmal den großen Wurf mit den Roten Teufeln an.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert