Packendes Remis : Wahnsinn in Sotchi: So reagiert das Netz

Die Fans in Sotchi konnten sich über ihre Eintrittskarten freuen. Das Duell Portugal gegen Spanien war bislang das mit Abstand interessanteste der WM.
Die Fans in Sotchi konnten sich über ihre Eintrittskarten freuen. Das Duell Portugal gegen Spanien war bislang das mit Abstand interessanteste der WM.

Das Duell zwischen Portugal und Spanien war an Dramatik nicht zu überbieten. Im Fokus ein überragender Cristiano Ronaldo.

shz.de von
15. Juni 2018, 22:51 Uhr

Sotchi | Die ersten drei Partien der Fußball-Weltmeisterschaft versprühten noch nicht den ganz großen Glanz. Doch am Freitagabend hielt das Topspiel der Gruppe B zwischen Portugal und Spanien alles was es versprach. Tolle Tore, Dramatik bis zur Schlussminute und ein Superstar in Galaform.
Cristiano Ronaldo erzielte für Portugal alle drei Tore und rettete sein Team mit einem direkt verwandelten Freistoß noch das Remis. Auf der anderen Seite drehten die Spanier einen zweimaligen Rückstand und gingen nach einem Wahnsinns-Schuss von Nacho sogar in Führung.

So reagierte das Netz auf das Spektakel von Sotchi:


Zu Ronaldos Gala:





Zum packenden 3:3:





zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen