Historischer Rückblick : So schlugen sich die Deutschen bei einer EM bisher gegen Portugal

Avatar_shz von 19. Juni 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
2012: Manuel Neuer war ein starker Rückhalt im bisher letzten EM-Aufeinandertreffen der DFB-Elf gegen Portugal.
2012: Manuel Neuer war ein starker Rückhalt im bisher letzten EM-Aufeinandertreffen der DFB-Elf gegen Portugal.

Die Portugiesen waren bisher viermal deutscher EM-Gegner. Der Anfang war zäh und unerfreulich, aber die beiden letzten Spiele wurden gewonnen. Ein Rückblick auf die gemeinsame EM-Historie von Deutschland und Portugal.

Frankfurt/Main | Straßburg, 14. 6. 1984 1984 bestritten die Teams das Eröffnungsspiel der EM, ein Privileg und leider wie so oft eine schwere Bürde. 50.000 Zuschauer sahen in Straßburg keine Tore und viele Fehler. „Europameister blieb in den Startblöcken“, schrieb dpa. Dabei war das Stadion fest in deutscher Hand, über 25.000 Anhänger hatten Karten erworben. Mit „A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen