Das Internet vergisst nie : Italiens EM-Hoffnungsträger Pessina: Nachrücker mit anrüchigem Turnbeutel

Avatar_shz von 01. Juli 2021, 18:20 Uhr

shz+ Logo
Mit Wucht und unbändigem Willen: Matteo Pessina machte mit diesem Schuss alles klar gegen Österreich. Foto: imago/Ferrati
Mit Wucht und unbändigem Willen: Matteo Pessina machte mit diesem Schuss alles klar gegen Österreich. Foto: imago/Ferrati

Das Internet vergisst nie – und Fans sowieso nicht. Am Morgen nach Matteo Pessinas Treffer zum 2:0 im EM-Achtelfinale gegen Österreich (2:1 nach Verlängerung) postete die populäre italienische Fußball-Seite „Calciatori brutti“ ein Foto von Pessina aus dem Jahr 2019: Lässig mit V-Fingergeste und Sonnenbrille zum Trainingsstart von Atalanta Bergamo. Und mit einem Stoffbeutel des Erwachsenenportals „PornHub“.

München | Die Kommentare unter dem Facebook-Beitrag zeugen von Begeisterung und Identifikation. „Einer von uns“, schreibt ein User. „Du bist unser Fabio Grosso. Dein Märchen ist noch nicht zu Ende“, frohlockt ein anderer. Tatsächlich: Pessina, der später ein „Goodie Bag“ der Erotikseite erhielt, könnte einer dieser wichtigen Spieler in Italiens Kader werden, di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen