TV-Kritik zur Fußball-EM : Gut, dass der „Prince“ geht – und wo war das Feingefühl, Frau Wellmer?

Avatar_shz von 29. Juni 2021, 21:24 Uhr

shz+ Logo
Muss jetzt trainieren: Kevin-Prince Boateng.
Muss jetzt trainieren: Kevin-Prince Boateng.

Vorgezogene Primetime, der Fußball-Klassiker im ARD-Vorabendprogramm: Doch war das Team im Ersten auch klassikertauglich? Genauer gesagt: Es waren drei Teams.

Osnabrück | Im TV-Studio: Es mag bitter für die ARD sein. Aber wenn nebenan die ZDF-Studio-Crew auf der Zielgeraden der EM nicht noch einen eklatanten Leistungseinbruch erleidet, dann sind die Mainzelmännchen vom Lerchenberg schon jetzt deutlicher Punktsieger. Jochen Breyer, Christoph Kramer, Per Mertesacker und Co. vom ZDF haben deutliche Vorteile gegenüber d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen