UEFA Euro 2021 in Wembley : England verliert das EM-Finale 2021 gegen Italien – ausgerechnet im Elfmeterschießen

Avatar_shz von 11. Juli 2021, 23:55 Uhr

shz+ Logo
55 Jahre kein Titel der englischen Nationalmannschaft – und auch bei der EM 2021 gab es keinen. England hat das EM Finale 2021 im Elfmeterschießen verloren.
55 Jahre kein Titel der englischen Nationalmannschaft – und auch bei der EM 2021 gab es keinen. England hat das EM Finale 2021 im Elfmeterschießen verloren.

Das EM-Finale 2021 zwischen England und Italien in Wembley ist in die Verlängerung gegangen und fand im Elfmeterschießen seinen Höhepunkt. England hat verloren. Die Trauer ist riesig.

London | Italien hat sein mitreißendes Turnier mit dem zweiten EM-Triumph nach 1968 gekrönt und die Hoffnungen von Gastgeber England auf den ersten Titel seit 55 Jahren zerstört. Vor der spektakulären Wembley-Atmosphäre von 67.173 Zuschauern setzte sich die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini am Sonntag in einem intensiven und hochspannenden Endspiel mit 3:...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen