26. Spieltag : Fußball-Bundesliga am Samstag: Fünf Spiele, fünf Köpfe

Avatar_shz von 20. März 2021, 07:08 Uhr

shz+ Logo
Schon seit Monaten gehört Maximilian Arnold zu den herausragenden Spielern des VfL Wolfsburg.
Schon seit Monaten gehört Maximilian Arnold zu den herausragenden Spielern des VfL Wolfsburg.

Marco Rose und Markus Gisdol haben schon angenehmere Zeiten erlebt. Besser läuft es für Stürmer Kalajdzic, der mit dem VfB bei den Bayern antritt. Ein Wolfsburger musste eine Enttäuschung hinnehmen.

Frankfurt am Main | Zwei Top-Stürmer mit unterschiedlicher Bilanz, zwei Trainer mit ungemütlichem Arbeitsplatz und ein formstarker Mittelfeldspieler, der aber wieder nicht zur Nationalelf darf - fünf Spiele, fünf Köpfe, auf die in den Samstagsspielen zu achten ist: SASA KALAJDZIC: Ein Tor fehlt dem Österreicher noch zum Vereinsrekord. In den vergangenen sieben Bundesl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen