zur Navigation springen

Fußball : FC Bayern bei Club-WM gegen Team aus Asien oder Afrika

vom

Fußball-Rekordmeister FC Bayern München trifft im Halbfinale der Club-WM im Dezember in Marokko auf einen Vertreter aus Asien oder Afrika. Wie die Auslosung in Marrakesch ergab, spielen die beiden Mannschaften vorher am 14. Dezember im Viertelfinale gegeneinander.

Wer die Teilnehmer aus Asien oder Afrika sind, steht allerdings noch nicht fest, weil die kontinentalen Wettbewerbe noch nicht abgeschlossen sind.

Die Halbfinalpartie des FC Bayern, der als Champions-League-Sieger 2013 der europäische Vertreter bei dem FIFA-Turnier ist, ist für den 17. Dezember in Agadir terminiert. In einem weiteren Viertelfinale bekommt es die mexikanische Mannschaft CF Monterrey mit dem Sieger der Partie Raja Casablanca aus dem Gastgeberland Marokko und Auckland City aus Neuseeland zu tun.

Auch Atlético Mineiro greift wie die Münchner wegen des Setzsystems erst im Halbfinale ein. Der Club von Brasiliens Fußball-Star Ronaldinho hatte in diesem Jahr die südamerikanische Champions League, Copa Libertadores, gewonnen.

Das Finale und das Spiel um Platz 3 finden am 21. Dezember in Marrakesch statt. In der Bundesliga müssen die Münchner daher ihre Partie des 17. Spieltages (20. bis 22. Dezember) verlegen.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Okt.2013 | 22:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen