Halbfinal-Hinspiel : FC Barcelona besiegt FC Valencia 1:0 im spanischen Pokal

Luis Suarez jubelt nach seinem Tor zum 1:0 gegen den FC Valencia.
Luis Suarez jubelt nach seinem Tor zum 1:0 gegen den FC Valencia.

Ohne den deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen hat der FC Barcelona das Halbfinal-Hinspiel im spanischen Pokal gegen den FC Valencia mit 1:0 (0:0) gewonnen.

shz.de von
02. Februar 2018, 07:27 Uhr

Luis Suarez erzielte den einzigen Treffer (66. Minute). Für ter Stegen stand in der Copa del Rey der Niederländer Jasper Cillessen im Tor. Das Rückspiel findet am 8. Februar in Valencia statt. «Ein 1:0 ist nicht viel, aber das Gute ist, dass wir kein Gegentor kassiert haben», sagte Torschütze Suarez.

Im anderen Halbfinale hatten sich tags zuvor CD Leganés und der FC Sevilla 1:1 getrennt. Leganés hatte im Viertelfinale Champions-League-Sieger Real Madrid aus dem Wettbewerb geworfen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert