zur Navigation springen

Fußball : Statistik zu FC Sevilla - SC Freiburg 2:0

vom

FC Sevilla - SC Freiburg 2:0 (0:0)

FC Sevilla: Varas - Figueiras, Cala, Pareja, Moreno - Rakitic (88. Cristóforo), Iborra - Samperio, Trochowski (56. Marin), Perotti (77. Rabello) - Bacca

SC Freiburg: Baumann - Sorg, Ginter, Diagne, Günter - Fernandes, Höfler - Klaus (69. Freis), Coquelin (61. Kerk) - Hanke, Albutat (61. Mehmedi)

Schiedsrichter: Besborodow (Russland) - Zuschauer: 18 000

Tore: 1:0 Perotti (63./Foulelfmeter), 2:0 Bacca (90.+1)

Gelbe Karten: Iborra, Perotti / -

Rote Karten: - / Diagne (62./Notbremse)

Beste Spieler: Perotti / Baumann

zur Startseite

von
erstellt am 03.Okt.2013 | 21:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen